Monat: Juni 2020

Analisi dei prezzi Bitcoin: BTC/USD Holding Critical Channel Support, questo è un addio ai 10.000 dollari?

  • Il prezzo Bitcoin è riuscito a mantenere il supporto critico del canale ascendente nonostante la mancata rottura della resistenza a 9.300 e 9.400 dollari.
  • BTC/USD è pronta per il consolidamento, supportata dai movimenti laterali dell’RSI e del MACD.

Il prezzo del Bitcoin continua a combattere la pressione di vendita dopo il recente rifiuto da livelli intorno ai 9.800 dollari. Il recupero dal calo della scorsa settimana sotto i 9.800 dollari è stato un compito in salita, con resistenze a 9.300 e 9.400 dollari che sono rimaste intatte e testarde. Al momento, la più grande moneta criptata è scambiata a $9.130 in un trend rialzista in costruzione. Dal momento che la volatilità si sta espandendo, si potrebbero sperimentare più azioni al rialzo nel corso delle sessioni di trading di lunedì.

Il canale ascendente

La Bitcoin sta operando leggermente al di sopra del supporto dei canali ascendenti critici. La pendenza ascendente del canale non è netta, ma è costante dall’inizio di maggio. Finché il supporto del canale rimane intatto, i tori Crypto Trader avranno una possibilità di lottare per 10.000 dollari. Tuttavia, sarà una cattiva notizia per il supporto del canale cedere, poiché potrebbe accelerare il calo di Bitcoin verso gli 8.000 dollari.

Grafico a 4 ore BTC/USD

Da un punto di vista tecnico, il prezzo al momento non è né nelle mani dei tori né in quelle degli orsi. La pressione di acquisto e di vendita sembra annullarsi, soprattutto con il Relative Strength Index (RSI) che si sposta di lato a 45. Per sostenere la tendenza al rialzo, almeno oltre i 9.200 dollari di resistenza, l’indicatore deve correggere al di sopra di 50 (media). Gli operatori possono anche guardare i movimenti verso il basso dell’RSI per essere consapevoli del potenziale calo di Bitcoin sotto i 9.000 dollari.

Il MACD sottolinea anche il consolidamento, ma anche il fatto che i venditori hanno il sopravvento. Questo si vede dalla divergenza ribassista leggermente visibile rispetto al MACD. Il movimento intorno alla linea mediana continuerebbe a sostenere l’azione laterale dei prezzi. Tuttavia, un aumento della divergenza potrebbe segnalare un maggior numero di venditori ad entrare nel mercato per forzare il prezzo sotto i 9.000 dollari e verso gli 8.000 dollari.

Bitcoin Livelli di chiave Intraday

  • Tasso a pronti:
  • Cambiamento relativo: 18.68
  • Variazione percentuale: 0.28%
  • Tendenza: A breve termine rialzista di parte
  • Volatilità: Espansione

 

Wie unterscheiden sich Match-Boni von Standard-Reload-Boni?

Warum halten wir Matchboni für großzügig? Für den Anfang ist dies der einzige Unterschied, auf den wir hinweisen können. Matchboni sind mit einem Bonusprozentsatz von 100% oder mehr verbunden. In den meisten Fällen werden Sie auf Matchboni von 100% stoßen, aber 150% und 200% sind dennoch ziemlich häufig. Standard- Nachladeboni sind normalerweise mit einem Bonusprozentsatz im Bereich von 20% bis 70% verbunden.

Inzwischen sollten Sie die Idee haben, warum Match-Boni so ein Vergnügen sind und warum Online-Casino-Spieler immer auf der Suche nach einem Match-Bonus-Angebot sind

Der maximale Bonusbetrag variiert stark. Es ist bekannt, dass Online-Casinos mit Sitz in der EU Spielboni im Bereich von 25 bis 100 Euro anbieten, während auf casinotest.co Online-Casinos, die Spieler aus Kanada, Russland oder sogar dem zwielichtigen US-Online-Spielemarkt bevorzugen, die Bank häufig mit Match brechen Bonusangebote, die den Schwellenwert von 300 USD / € überschreiten. Darüber hinaus bietet das Casino seinen treuen und VIP-Spielern gerne viel großzügigere Match-Boni an. High Roller können auf Matchboni jenseits der 1.000 $ / € -Marke hoffen!

bitcoin

Online Casino Match Boni – Bedingungen, Regeln und Bonusrichtlinien

Der hohe Bonusprozentsatz ist mit einem Preis verbunden, der in einigen Fällen sehr hoch ist. Wenn Sie ein erfahrener Online-Casino-Bonusspieler sind, sind Sie sich der Bonus-Kompromisse bewusst , die beim Spielen mit Bonusgeldern entstehen. Darüber hinaus wissen Sie, wie die Bonusbedingungen eng mit den Eigenschaften des Bonus zusammenhängen und wie sie ihn definieren.

Obwohl sie wie lukrative Deals erscheinen, verzerren die Bonusbedingungen in Wirklichkeit die Gewinnchancen zugunsten des Casinos. Warum? Denn ein regulärer Nachladebonus unterliegt normalerweise den Standardbonusbedingungen oder manchmal günstigeren Bedingungen. Zur Veranschaulichung hat ein Reload-Bonus das 35- bis 40-fache der Wettanforderungen für den Bonusbetrag. Ein Match-Bonus mit dem gleichen maximalen Bonusbetrag, jedoch mit einem Bonusprozentsatz von beispielsweise 150%, kann mit Wettanforderungen von 35x bis 40x des Einzahlungsbetrags + BONUS-Betrags verbunden sein.

Darüber hinaus bieten einige Casinos Spielern aus bestimmten Ländern Spielboni an. In der Regel sind dies die beliebten Online-Spielemärkte. Maximale Auszahlungslimits sind ebenfalls eine Sache, jedoch nicht bei EU-basierten Online-Casinos.

Oto dlaczego Bitcoin wraca do 9000 dolarów

Duża presja sprzedaży przy cenie 10.000 dolarów, brak zmienności i trudny czas dla górników Bitcoin utrzymuje cenę na niskim poziomie.

W skrócie
Bitcoin znajduje się w niedźwiedzim trendzie od początku czerwca, po wielokrotnym odrzuceniu na 10.000 dolarów.
Zmniejszona zmienność na rynku Bitcoinów mogła stłumić zainteresowanie spekulantów i inwestorów.
Nagłe zmiany kursu haszyszu Bitcoinów doprowadziły do nagłego wzrostu trudności, wymuszając spadek dochodów górników.
Od początku czerwca cena Bitcoinu (BTC) stopniowo spadała, z rekordowego poziomu ponad 10.000 dolarów 2 czerwca, do poziomu poniżej 9.000 dolarów na początku tego tygodnia.

Bitcoin następnie odbił się do 9.400 dolarów, ale jego cena spada ponownie. Obecnie spadła o 1,28% do obecnej ceny 9.359 dolarów i o 1,8% w ciągu ostatniego miesiąca.

Akcja cenowa Bitcoinów

Bitcoin handluje mniej więcej poziomo od ponad miesiąca, ale pęd zaczyna być niedźwiedzi. (Obrazek: TradingView)
I wygląda na to, że Bitcoin nie przebił się przez 10.000 dolarów, co było problemem.

„Bitcoin stracił dużo siły po tylu odrzuceniach za 10.000 dolarów. Jeśli weźmiemy pod uwagę wszystkie podstawowe wskaźniki, długoterminowe perspektywy Bitcoin pozostaje silny, niestety, nie musi to oznaczać, że nie zobaczymy Bitcoin poślizg poniżej 9.000 dolarów w krótkim czasie“, Lorenzo Stroe, analityk rynku w FXStreet, powiedział Decrypt.

Gdzie podziała się zmienność?
Bitcoin jest zazwyczaj zmienną walutą kryptokurczową, z typową 7-dniową średnią zmiennością od dwóch do czterech procent. Inwestorzy są w stanie wykorzystać tę zmienność, na lepsze lub na gorsze. Ale cena Bitcoin’a w ostatnim tygodniu była niezwykle płaska.

„Wydaje się, że stabilna cena przegoniła spekulantów“, powiedział Decrypt Mati Greenspan, założyciel Quantum Economics.

Ekspert 1-Dniowa recenzja bezpieczeństwa
ConsenSys Diligence znajduje się w czołówce kryptografii ofensywnej, technologii łańcuchów blokowych oraz kryptoekonomicznej analizy motywacji.

Razem z Dekryptem

Średnia 30-dniowa zmienność dla Bitcoinów wynosi obecnie zaledwie 2,5% według Buy Bitcoin Worldwide – zbliżając się do najniższej jak dotąd wartości w 2020 roku.

Ma to również efekt domina w odniesieniu do wolumenu handlu. Dzienny wolumen handlu Bitcoin’a wynosi obecnie 19 miliardów dolarów, co oznacza spadek o ponad 30% w ciągu tygodnia i 50% w ciągu miesiąca. Najniższą wartość Bitcoin dotknął w 2020 roku daleko 14 czerwca – co nie wróży dobrze.

Górnicy Bitcoinów borykają się z trudnościami.
Bitcoin widział również swój średni wskaźnik haszu – transakcje przetwarzania mocy obliczeniowej w sieci – znacznie spadły w ostatnich miesiącach, rejestrując wsteczne niższe wartości szczytowe w marcu, maju i czerwcu 2020 roku. Oznacza to, że górnicy generalnie opuszczają sieć po zmniejszeniu o połowę wynagrodzenia za trzeci blok Bitcoin’a (w którym przychody górników zostały zmniejszone o połowę).

Wskaźnik haszyszu Bitcoinów

Tempo haszyszu Bitcoinów ulegało silnym wahaniom w drugim kwartale 2020 r., ale zaobserwowano ogólną negatywną tendencję. (Obrazek: blockchain.com)
Średnia siedmiodniowa stawka haszyszu wynosi obecnie dokładnie 110 EH/s, co oznacza spadek z ponad 120 EH/s w szczycie w tym roku.

Sieć Bitcoin automatycznie dostosowuje stopień trudności mniej więcej co dwa tygodnie, aby zapewnić, że bloki są wykrywane w 10-minutowych odstępach. Jednakże, współczynnik haszyszu Bitcoin’a jest dość zmienny, co powoduje nagłe zmiany trudności. W dniu 16 czerwca, Bitcoin’s hash rate doświadczył najwyższego pozytywnego dostosowania poziomu trudności od ponad dwóch lat po zdobyciu 15%, co czyni go trudniejszym do wydobywania.

Przychody i trudności z wydobyciem

Ilość Bitcoinu generowanego przez górników spada od ponad tygodnia, ale znacznie spadła po 15 czerwca, kiedy to pojawiły się 15% trudności. (Zdjęcie: Drzewo Bajtowe)
„Długoterminowe podstawy dla Bitcoin pozostaje silny, ale widzieliśmy stały opór na The News Spy poziomie 10.000 dolarów, jak po zmniejszeniu presji sprzedaży pozostaje i górnicy nadal próbują dowiedzieć się, jak dostosować się do nowej redukcji bloków i trudności. Niewielka jest również zmienność. Jeśli sytuacja makro się unormuje, będziemy mogli zaobserwować poparcie dla stabilnego, skromnego przebiegu w późniejszym okresie roku“ – powiedział Micah Erstling, trader z firmy GSR.

3 Dinge, die jeder Krypto-Währungsinvestor über den Handel mit Bitcoin-Futures wissen sollte

Der Handel mit Bitcoin-Futures (BTC) mag auf den ersten Blick einfach erscheinen, aber es gibt eine Reihe von Provisionen, die von Anlegern ignoriert werden, die große Gewinne aus stark fremdfinanzierten Geschäften erzielen wollen.

Zusätzlich zu den Handelsgebühren sollten sich die Anleger auch über den variablen Finanzierungssatz, den viele Börsen erheben, im Klaren sein und sogar die Gebühren sowohl der Hersteller als auch der Käufer in Betracht ziehen.

bitcoin

Lassen Sie uns einen Blick auf drei Dinge werfen, die jeder Cryptotrader über den Handel mit Bitcoin-Futures wissen sollte.

Kenntnis der Finanzierungsrate

Es gibt ziemlich viele versteckte Kosten beim Handel mit Bitcoin-Futures-Kontrakten, die grundlegendste ist die Finanzierungsgebühr, die auf alle ewigen Futures erhoben wird. Diese Instrumente sind auch als Perpetual Swaps bekannt, und solche Gebühren werden an jeder Börse Bitcoin Era erhoben.

CME-Daten zeigen, dass institutionelle Anleger durch fallende Bitcoin-Preise nicht entmutigt werden
Der Finanzierungssatz ist für Händler mit kurzfristiger Hebelwirkung möglicherweise nicht relevant, da er alle 8 Stunden in Rechnung gestellt wird und selten 0,20% übersteigt.

Für einen längerfristig orientierten Investor entspricht dies fast 20% pro Monat, ein erheblicher Abzug von jedem erwarteten Gewinn. Dieser Satz variiert, da sich die Nachfrage nach Hebelwirkung von Langfrist-Käufern zu Leerverkäufern ändert.

Ewige Finanzierungsrate für BTC auf der Bitmex

Wie aus der obigen Tabelle hervorgeht, deuten positive Zahlen darauf hin, dass Käufer eine solche Gebühr an die Verkäufer zahlen werden, und das Gegenteil ist der Fall, wenn die Finanzierungsrate negativ ist.

Die Gebühren sind zusätzlich zu den fremdfinanzierten Beträgen
Zufriedene Händler übersehen im Allgemeinen die Handelsgebühren, da 0,075% ein eher niedriger Wert zu sein scheint, aber es ist wichtig zu beachten, dass diese Kosten im Voraus auf der Grundlage des gehebelten Handelsbetrags berechnet werden.

Ein Investor, der 0,01 BTC einzahlt, zahlt für einen Handel mit 3.000 $ die gleichen Käufergebühren wie ein anderer Händler, der 1 BTC einzahlt, das sind 0,075% * 3.000 = 2,25 $, was die Marge und den potenziellen Gewinn verringert.

Es gibt auch andere Kommissionen, die am Handel beteiligt sind, wie z.B. Herstelleraufträge, die über oder unter dem Marktniveau in die Auftragsliste der Börse eingegeben werden müssen. Es gibt auch Käufergebühren, die bei Aufträgen, die sofort ausgeführt werden sollen, erhoben werden.

Händler debattieren über die Zukunft von BTC, nachdem der Bitcoin-Preis auf $8.600 gefallen ist

Die Börsen ziehen auch weitere $2,25 von der Marge eines Händlers ab, um mögliche Abrechnungsgebühren zu decken, vorausgesetzt, dass Bitcoin auf dem Niveau von $10.000 liegt. Die anfängliche Einzahlung von $100 in Höhe von 0,01 BTC erfordert nun eine Erhöhung um 4,7 %, um sich auch nach dem Handel mit $3.000 zu erholen, wobei die Provisionen der Käufer berücksichtigt werden.

Solche Kosten können durch die Verwendung von Herstellerprovisionen vermieden werden, was bedeutet, dass Aufträge nicht zum Marktpreis ausgeführt werden können.

In der obigen Auftragsliste würde ein Kaufauftrag zu 9.400 USDT eine Herstellerprovision für den Auftrag generieren, während ein Verkauf zu 9.460 USDT 0,075% der Käuferprovision ausmachen würde.

Die meisten Terminbörsen bieten eine negative Provision für den Maker, was ein gutes Geschäft zu sein scheint, da die Händler für den Handel bezahlt werden. Diese Strategie könnte für außerordentlich gewissenhafte und eigensinnige Investoren funktionieren, obwohl diese Illusion von freiem Geld sicherlich für die meisten nachteilig sein wird.

Sobald eine Bestellung aufgegeben wird, wird jedem klar, dass, wenn es genügend Käufer auf einer bestimmten Ebene gibt, die Hersteller auf dem Markt diese wahrscheinlich ausschließen werden, indem sie ein paar Cent im Voraus bestellen.

Obwohl eine einzelne Order eine solche Aktivität nicht auslösen kann, überwachen algorithmische Handelsstrategien (Bots) die Herdenaktivität. Durch die Ausführung von Orders auf dem Markt zahlt man am Ende zwar mehr Provisionen, vermeidet aber, dass man $10 oder $100 mehr bieten muss, um den Preis zu verlieren.

Plan B Analyst: Bitcoin wird bis Ende 2021 100.000 $ betragen.

Plan B – ein angesehener und doch anonymer Bitcoin-Analyst, der das Stock-and-Flow-Modell für Bitcoin erfunden hat – hat eine mutige Ankündigung über die weltweit führende digitale Währung nach Marktkapitalisierung gemacht.

Plan B sagt große Dinge für BTC voraus

Der Analyst hat angekündigt, dass irgendwann in den nächsten ein bis 1,5 Jahren Bitcoin letztendlich auf bis zu 100.000 Dollar pro Einheit ansteigen wird. Laut Plan B bedeutet die Halbierung einen neuen Aufwärtstrend für Bitcoin, der das Unternehmen zum ersten Mal in seiner kurzen, aber bedeutenden Geschichte in sechsstelliges Terrain führen wird. Solche massiven Preisspitzen werden schon seit einiger Zeit erwartet, und obwohl die Reaktion der Währung auf dieses Ereignis in den letzten Wochen relativ langsam war, hat Bitcoin noch eine ganze Weile Zeit, um sich zu bewähren.

Das Stock-and-Flow-Preismodell, das Plan B erfunden hat, dient dazu, den Preis eines Rohstoffs auf der Grundlage dessen zu bewerten, wie viel bereits vorhanden ist und wie viele neue Einheiten dieses Rohstoffs jeden Tag auf den Markt kommen. Wie sich herausstellt, hat die Halbierung letztlich dazu geführt, dass Bitcoin seltener geworden ist. Es werden weitaus weniger an Bergleute ausgeteilt, und ihre digitale Belohnung ist auf das niedrigste Niveau geschrumpft.

Gleichzeitig wurden bereits etwa 18 Millionen der weltweiten BTC-Einheiten abgebaut und sind jetzt im Umlauf, was bedeutet, dass die letzten drei Millionen von Analysten und Händlern überall als digitales Gold betrachtet werden. Die Halbierung hat für eine Knappheit an Bitcoin gesorgt, die es in der Geschichte der Münze noch nie gegeben hat, was bedeutet, dass ihr Preis und Wert in den kommenden Monaten steigen könnte.

In einer Erklärung erwähnt Plan B gegenüber allen seinen Anhängern:

Irgendwo zwischen einem Jahr und anderthalb Jahren nach der [Mai 2020]-Halbierung, also vor Weihnachten 2021, sollte die Bitmünze über 100.000 Dollar liegen oder hätte liegen müssen. Wenn das nicht der Fall ist, dann sind alle Wetten ungültig und [das Modell] bricht wahrscheinlich zusammen. Ich erwarte nicht, dass das passieren wird.

Andere Figuren im Krypto-Raum bieten eine ähnliche Empfindung. Die Partner von Andreessen Horowitz, Chris Dixon und Eddie Lazzrin, erklärten in einem Blogbeitrag, dass sie der Meinung sind, dass die Halbierung das Ende dessen markiert, was leicht ein kürzlicher Krypto-Winter hätte sein können. Sie sind der Meinung, dass der Raum bald unermessliche Höhen erreichen wird, und alles wird mit Bitcoin-Spitzen beginnen, die auf ein Niveau steigen, das niemand vorhersehen konnte.

Andere glauben dasselbe

Sie schreiben:

Der Zyklus 2017 brachte Dutzende von aufregenden Projekten in einer Vielzahl von Bereichen hervor, darunter Zahlungen, Finanzen, Spiele, Infrastruktur und Webanwendungen. Viele dieser Projekte werden in der Zukunft gestartet und möglicherweise einen vierten Kryptozyklus antreiben.

Plan B ist nicht der erste und auch nicht der einzige, der darauf hindeutet, dass die Halbierung für BTC der Beginn von etwas Großem ist. Bitcoin IRA hat kürzlich einen neuen Bericht veröffentlicht, der besagt, dass die Halbierung die BTC auf 280.000 $ drücken wird.